• Kursart
  • Sparte
  • Wer ist dabei

Wie arbeitet eine Autorin, was fühlt eine Autorin?

Was es bedeutet, ein Buch zu schreiben: Lesung und Austausch. 

Hi, wir haben etwas Ungewöhnliches geplant. Wir Autorinnen wollen uns unterhalten mit euch Leserinnen.  

Am 30. April von 20 bis 21:30 Uhr stellen wir unsere neuen Herzblutbücher und -texte vor und sind super neugierig, was du dabei empfindest.
Diese interaktive Lesung ist kostenlos.
Wir schreiben 100 % authentisch
Wir schreiben 100% was uns bewegt. 
Wir schreiben mit 100 % Herzblut  

Trage dich hier ein um den Zugang zur Lesung erhalten.

 

Heike Stadelmann schreibt über Ahote, die Halbindianerin, die auserwählt wurde, um ihr Volk zu retten. 

Susanne Schenk schreibt über Rieke, die sich aus den Fängen eines narzisstischen Ehemanns befreit. 

Florentine Hein schreibt über Stella, die sich in einen hoffnungslosen Träumer verliebt.

Christine Schick schreibt über Malik, der eine total digitalisierte Welt vor dem inneren Tod rettet. 

Judith Berger schreibt über ein Mädchen, das gegen die Herzlosigkeit kämpft. 

Du liebst Bücher? Du fragst dich öfters, wer dieser Mensch ist hinter dem Buch? 
Lerne diese Menschen kennen. Lerne ihre Bücher kennen. Erfahre, wie das ist ein Buch zu schreiben.

Autoren sind faszinierende Menschen. 
Erfahre, was sie bewegt.Du liebst fremde Welten, Gefühle, Fantasie, die dich fesseln und HeldInnen, die dir zeigen, was möglich ist?
Du liebst echte Liebesgeschichten?
Du liebst den Kampf für Gerechtigkeit?

Und du fragst dich, wer diese Menschen sind, die sich das ausdenken?

Du fragst dich, was das für eine Gabe ist, die sie haben, dich so zu berühren?

Du fragst dich, wie viel Arbeit das ist, so ein Buch zu schreiben?
Du fragst dich, wo und wie man das lernt?

Am 30. April, 20-21:30 werden wir ganz offen sein und dich mitnehmen in die Entstehung eines Buches.
Wir werden aus unseren Büchern lesen. Und wir wollen euch LeserInnen fragen, was bei euch ankommt. Uns geht es nicht um ein Urteil, gut oder schlecht, sondern um eure Erfahrung.
Wir wollen euch kennenlernen. 

Du kannst uns fragen, was dir auf der Zunge liegt.  
Du bist eingeladen zu einer ungewöhnlichen Begegnung zwischen Autorin und Leserin Hier kannst du dich anmelden zu der zoom Konferenz

Autorinnen treffen LeserInnen. 30.4.2021 20:00 bis 21:30 Uhr

Du kannst mit Kamera und Mikrofon dabei sein oder auch einfach zuhören.

See you!
Florentine, Christine, Judith, Susanne, Heike und Ulrike, die euch durch den Abend führt

Previous Post

Herzverbindungsimpulse der Hero’s Journey Intruktorinnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben