• Kursart
  • Sparte
  • Wer ist dabei

Schreiben aktuell

Autorin Judith Berger im Interview Ulrike Dietmann

Autorin Judith Berger im Interview mit spiritbooks- Verlegerin Ulrike Dietmann

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autorin Judith Berger im Interview mit spiritbooks- Verlegerin Ulrike Dietmann, über ihr neues Buch „Wunderkind – Wenn Schattenmächte weichen“.

Eine magische Geschichte über Mila, ein Mädchen mit einer besonderen Gabe. Sie berührt die Herzen der Menschen und rettet ihre Welt.

Im Interview erzählt Judith, wie sie dazu kam, dieses Buch zu schreiben, an welche LeserInnen sie gedacht hat und wie das Schreiben sie verändert hat.

Für Menschen, die magische Poesie lieben, eine feine, authentische, bildreiche Sprache und die gern von einer Geschichte in eine faszinierende Welt getragen werden, in der sich die Macht der Liebe entfaltet.

Auszug aus dem Interview:

Ulrike: In dem Buch geht es ja um Mila und Mila hat eine ganz besondere Gabe, die sie nach

und nach entdeckt. Und mit dieser Gabe rettet sie praktisch ihre ganze Welt. Hast du auch so eine Gabe?

Judith: Ich habe mehrere Gaben und ich muss sagen, in mir steckt sehr viel von Mila. Und die Mila rettet die Welt nicht, in dem sie ihre Gabe als Waffe schwingt und gegen das Böse einen Feldzug macht. Sondern die Mila rettet die Welt, indem sie in Verbundenheit ist zu ihrem Herz. Mit dieser Herzens-Kraft und diesem Licht, welches sie als Wunderkind in sich trägt, und das immer größer wird. Dieses Herz führt sie dann auch zum Licht durch all die Dunkelheit hindurch.

Ulrike: Ja, das ist das, was ich fühle, wenn ich dein Buch lese und das ist deine

Gabe: Dass du das ausdrücken kannst, dass du die Sprache dafür hast, dass du Szenen, Figuren, Geschichten dafür hast.

Und dein Buch, das sag ich jetzt aus Sicht der Verlegerin, hat eine ganz besondere magische Liebes-Energie, die noch mehr ist als die Geschichte und die Figuren und das, was auf dem Papier steht.… etwas, das jenseits der Worte ist und das mich berührt als Leserin.

Erfahre mehr im Interview. 

Ab Oktober 2021 

auf www.spiritbooks.de

www.judithberger.ch

Autorin Judith Berger im Interview mit spiritbooks- Verlegerin Ulrike Dietmann

Wie arbeitet eine Autorin, was fühlt eine Autorin?

Was es bedeutet, ein Buch zu schreiben: Lesung und Austausch. 

Hi, wir haben etwas Ungewöhnliches geplant. Wir Autorinnen wollen uns unterhalten mit euch Leserinnen.  

Am 30. April von 20 bis 21:30 Uhr stellen wir unsere neuen Herzblutbücher und -texte vor und sind super neugierig, was du dabei empfindest.
Diese interaktive Lesung ist kostenlos.
Wir schreiben 100 % authentisch
Wir schreiben 100% was uns bewegt. 
Wir schreiben mit 100 % Herzblut  

Trage dich hier ein um den Zugang zur Lesung erhalten.

 

Heike Stadelmann schreibt über Ahote, die Halbindianerin, die auserwählt wurde, um ihr Volk zu retten. 

Susanne Schenk schreibt über Rieke, die sich aus den Fängen eines narzisstischen Ehemanns befreit. 

Florentine Hein schreibt über Stella, die sich in einen hoffnungslosen Träumer verliebt.

Christine Schick schreibt über Malik, der eine total digitalisierte Welt vor dem inneren Tod rettet. 

Judith Berger schreibt über ein Mädchen, das gegen die Herzlosigkeit kämpft. 

Du liebst Bücher? Du fragst dich öfters, wer dieser Mensch ist hinter dem Buch? 
Lerne diese Menschen kennen. Lerne ihre Bücher kennen. Erfahre, wie das ist ein Buch zu schreiben.

Autoren sind faszinierende Menschen. 
Erfahre, was sie bewegt.Du liebst fremde Welten, Gefühle, Fantasie, die dich fesseln und HeldInnen, die dir zeigen, was möglich ist?
Du liebst echte Liebesgeschichten?
Du liebst den Kampf für Gerechtigkeit?

Und du fragst dich, wer diese Menschen sind, die sich das ausdenken?

Du fragst dich, was das für eine Gabe ist, die sie haben, dich so zu berühren?

Du fragst dich, wie viel Arbeit das ist, so ein Buch zu schreiben?
Du fragst dich, wo und wie man das lernt?

Am 30. April, 20-21:30 werden wir ganz offen sein und dich mitnehmen in die Entstehung eines Buches.
Wir werden aus unseren Büchern lesen. Und wir wollen euch LeserInnen fragen, was bei euch ankommt. Uns geht es nicht um ein Urteil, gut oder schlecht, sondern um eure Erfahrung.
Wir wollen euch kennenlernen. 

Du kannst uns fragen, was dir auf der Zunge liegt.  
Du bist eingeladen zu einer ungewöhnlichen Begegnung zwischen Autorin und Leserin Hier kannst du dich anmelden zu der zoom Konferenz

Autorinnen treffen LeserInnen. 30.4.2021 20:00 bis 21:30 Uhr

Du kannst mit Kamera und Mikrofon dabei sein oder auch einfach zuhören.

See you!
Florentine, Christine, Judith, Susanne, Heike und Ulrike, die euch durch den Abend führt

Herz-Autorinnen Live auf Youtube am 18.05. um 20:15

Hallo lieber Lese-Fan,

unsere Welt wird uns gerade unter den Füßen weggezogen. Wir prüfen unsere Werte. Wir gehen in die Tiefe.

Wir suchen nach Nahrung für unsere Seele, für unser Herz.

Wir suchen Bücher und Autoren, die uns berühren.

Genau darum geht es uns Herz-Autorinnen.

Am Montag, 18. 5. um 20:15 – 21:00 auf youtube. Dort lesen wir für und chatten wir mit euch.

So kannst du teilnehmen: www.youtube.com/c/UlrikeDietmann/live

Ulrike erzählt von der lebensmüden Viola, die auf der Karibikinsel Jamaika ein neues Zuhause für sich entdeckt.

 

Heike Stadelmann nimmt dich mit zu den Hopi-Indianern nach Arizona, USA, wo Ahote verzweifelt für das Überleben ihrer untergehenden Kultur kämpft.

 

Wir nehmen dich mit in faszinierende fremde Welten.

Hier klicken, um teilzunehmen:  www.youtube.com/c/UlrikeDietmann/live

 

Es ist eine Zeit, in der Menschen wieder mehr nach innen schauen. Das tun wir mit unseren Büchern.

Wir lesen, wir erzählen von den Hintergründen und chatten mit euch.

Freu dich auf Berührung und wir freuen uns auf dich!

Erfolgskurs „Herztraining für Autoren“ geht in die nächste Runde

HERZTRAINING

Ja, dieser Titel passt, weil dieser Kurs dein Herz trainieren wird.

Aber bitte, verstehe von Anfang an, dass du dein Herz hier nicht trainieren musst!

Es ist etwas, das von alleine geschieht. Es ist etwas, das du zulassen kannst, etwas, dem du dich täglich öffnen kannst, also etwas, dem du mit einer gewissen Disziplin einem tiefen Respekt, einer beflügelnden Leichtigkeit begegnen wirst, etwas, dem du bei deinem täglichen Schreiben all deine Aufmerksamkeit schenken darfst.

Der konzipierten Kurs „Herztraining für Autoren“ von Ulrike Dietmann wird im Juni/juli 2020 unter der Leitung von Heike Stadelmann starten.

weitere Infos findest du hier: www.herztrainingfuerautoren.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bestseller-Autorinnen von morgen

10 Autorinnen aus dem Jahresprojekt – Mein Buch – haben ihre Bücher online gelesen.
Hier kannst du alle Autoren & deren Bücher kennenlernen und die vollständige Aufzeichnung ansehen.

Autorinnen 2020_Pegasus Schreibschule

Klicke auf das Bild oder -> hier <-

10 Autorinnen online
100% authentisch – 10 Autorinnen, die es verstehen, Leser tief zu berühren.
Lerne diese mutigen Frauen kennen: Sie schreiben, was sie im Innersten bewegt.
Bring dein Herz mit und deine Seele! Ein Abend, den du nicht vergisst.

Es lesen: Almut Pfriem, Anja Kareen, Christiane Köhn-Ladenburger, Chris Beck, Christine Schick, Florentine Hein, Heike Stadelmann, Mariana Boscaiolo, Susanne Schenk und Ulrike Dietmann.

Nach oben