• Kursart
  • Sparte
  • Wer ist dabei

Autorin Judith Berger im Interview Ulrike Dietmann

Autorin Judith Berger im Interview mit spiritbooks- Verlegerin Ulrike Dietmann

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autorin Judith Berger im Interview mit spiritbooks- Verlegerin Ulrike Dietmann, über ihr neues Buch „Wunderkind – Wenn Schattenmächte weichen“.

Eine magische Geschichte über Mila, ein Mädchen mit einer besonderen Gabe. Sie berührt die Herzen der Menschen und rettet ihre Welt.

Im Interview erzählt Judith, wie sie dazu kam, dieses Buch zu schreiben, an welche LeserInnen sie gedacht hat und wie das Schreiben sie verändert hat.

Für Menschen, die magische Poesie lieben, eine feine, authentische, bildreiche Sprache und die gern von einer Geschichte in eine faszinierende Welt getragen werden, in der sich die Macht der Liebe entfaltet.

Auszug aus dem Interview:

Ulrike: In dem Buch geht es ja um Mila und Mila hat eine ganz besondere Gabe, die sie nach

und nach entdeckt. Und mit dieser Gabe rettet sie praktisch ihre ganze Welt. Hast du auch so eine Gabe?

Judith: Ich habe mehrere Gaben und ich muss sagen, in mir steckt sehr viel von Mila. Und die Mila rettet die Welt nicht, in dem sie ihre Gabe als Waffe schwingt und gegen das Böse einen Feldzug macht. Sondern die Mila rettet die Welt, indem sie in Verbundenheit ist zu ihrem Herz. Mit dieser Herzens-Kraft und diesem Licht, welches sie als Wunderkind in sich trägt, und das immer größer wird. Dieses Herz führt sie dann auch zum Licht durch all die Dunkelheit hindurch.

Ulrike: Ja, das ist das, was ich fühle, wenn ich dein Buch lese und das ist deine

Gabe: Dass du das ausdrücken kannst, dass du die Sprache dafür hast, dass du Szenen, Figuren, Geschichten dafür hast.

Und dein Buch, das sag ich jetzt aus Sicht der Verlegerin, hat eine ganz besondere magische Liebes-Energie, die noch mehr ist als die Geschichte und die Figuren und das, was auf dem Papier steht.… etwas, das jenseits der Worte ist und das mich berührt als Leserin.

Erfahre mehr im Interview. 

Ab Oktober 2021 

auf www.spiritbooks.de

www.judithberger.ch

Autorin Judith Berger im Interview mit spiritbooks- Verlegerin Ulrike Dietmann
Previous Post

Saint Boy hau drauf – tun wir das nicht alle?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben