Pferde aktuell   -   Schreiben aktuell

August 2020

Die positive Kraft der Trauer um unsere verstorbenen Pferde

Ulrike Dietmann Live am 31.08. um 19 Uhr
Die positive Kraft der Trauer um unsere verstorbenen Pferde

 

FB Live 31.08.20

Liebe Pferdeflüsterin, lieber Pferdeflüsterer,

Die Trauer um verstorbene Pferde ist gerade ein Thema in meinem Leben. Dem möchte ich nachgehen, denn Trauer ist zwar ein schweres Gefühl, aber ganz am Grund gibt es uns eine Kraft, die uns neue Wege zeigt.

 

Tiefe Trauer um verstorbene Pferde ist ein normales Gefühl, aber oft begegnen wir Unverständnis

 

Als ich meine ersten Workshops gab, wo es um Gefühle zwischen Pferden und Menschen ging, hat mich eines sehr überrascht. Viele Menschen erzählten von ihren verstorbenen Pferden, viele Menschen weinten sehr und sagten, dass es eine große Erleichterung wäre, ihre Gefühle hier teilen zu können. Denn sie hätten noch nie jemandem davon erzählt.

„Ich habe Angst, dass man meine Gefühle für übertrieben hält – ich habe das auch schon erlebt. Diese Verständnislosigkeit tut weh. Deshalb sage ich nichts.“

Facebook LIVE über die positive Kraft der Trauer 31.08.19 Uhr

„Andere Reiter sagten: Kauf dir am besten gleich ein Neues, dann geht die Trauer weg. Aber ich kann das nicht. Mein Pferd ist unersetzlich.“

 

Die Trauer um verstorbene Tiere ist ein Gefühl, das in der Gesellschaft wenig Platz hat. Und auch ich selbst, möchte da, ehrlich gesagt, nicht immer gern hingehen, in die Trauer um meine verstorbenen Tiere. Wenn ich die Trauer kommen fühle, verdränge ich sie gern erstmal. Sie ist so schwer und ich habe Angst, dass sie mich runterzieht. Ich weiß aber auch, dass ich ihr nicht ausweichen kann.

 

Die Trauer geht nicht von alleine weg. Sie will gefühlt werden.

 

Ich möchte dir Mut machen, diese Gefühle zu erforschen, anstatt sie in den hintersten Winkel deiner Seele zu verbannen, wo sie einen lähmen und blockieren. Ich möchte dir Mut machen, den Schatz zu entdecken, der darin verborgen liegt. Jedesmal, wenn ich mich auf die Trauer eingelassen habe, hatte ich hinterher ein Gefühl von Erleichterung und neuer Kraft. Und war unendlich froh, dass ich die Trauer endlich gefühlt habe.

 

Wenn ein Pferd stirbt, entdeckt der Mensch oft, wie tief seine Liebe zu diesem Pferd war.

 

Für viele Menschen ist der Tod eines Pferdes eine Lebenswende. Sie kommen dadurch in Kontakt mit tiefen Gefühlen in sich selbst kam und fangen an zu fragen: „Wer bin ich denn wirklich? Und was brauche ich denn wirklich in meinem Leben?“

Die Trauer um verstorbene Pferde ist so groß, weil Pferde 100 % reine Gefühle in uns wecken. Auch wenn uns das nicht immer bewusst ist. Wenn unser Pferd stirbt, merken wir, welchen großen Platz es in unserem Leben eingenommen hat – nicht nur zeitlich, sondern vor allem auch emotional. Es ist ganz normal, dass wir dann tiefe Trauer empfinden.

 

Was passiert, wenn wir den Mut haben, die ganze Trauer zu fühlen?

 

Eine gemeinsame Geschichte von dir und deinem Pferde geht zu Ende und gerade hier finden wir die Goldstücke, die Diamanten. Jetzt, wo die irdische Beziehung beendet ist, wird unser Blick weiter. Wir können das große Ganze sehen. Der Alltag steht uns nicht mehr im Weg.

Plötzlich sehen wir das wunderschöne, seelenvolle Wesen, dass uns die ganze Zeit begleitet hat.

Das berührt uns tief. Denn wir finden zugleich etwas in uns, dass darauf antwortet. Unsere Seele atmet. Unser Blick auf die Dinge verändert sich und wir entwickeln eine Sehnsucht, unserem Herzen zu folgen, unserem Seelenweg. Das lehrt uns die Trauer um die verstorbenen Pferde.

 

Am Montag möchte ich da noch tiefer reingehen auf LIVE auf Facebook. Ich möchte aufräumen mit der Vorstellung, dass Trauer so oder so auszusehen hätte. Trauer ist etwas sehr Individuelles.

Und ich möchte dich mitnehmen, in die Tiefe dieser Trauer und in den Schatz, den sie birgt. Wenn du selbst ein Pferd oder anderes Tier verloren hast, dann fühl dich eingeladen, diese Trauer zu fühlen als etwas, was dir Kraft gibt und dir den Weg weist. Wo du in Frieden kommst mit deinen Gefühlen.

Das würde mich sehr freuen.

Facebook LIVE über die positive Kraft der Trauer 31.08.19 Uhr

See you on Facebook

 

Deine Ulrike

 

————————————————————————

 

News:

 

Die Vor-Ort-Workshops mit Ulrike sind bis Ende 2020 ausgebucht.

 

Hier kannst du mit Ulrike persönlich arbeiten:

 

Im Online-Kurs „Intuition“ 19.10.-15.11. https://www.herzverbindungzupferden.de

 

Im Spirit Horse Club jeden Monat Tierkommunikation LIVE

(Hinweis: Am Montag auf FB gibt es ein einmaliges Angebot für den Club.)

 

In der Ausbildung zum„Heroes Journey Coach“ www.heroesjourneycoach.de und „Heroes Journey Instructor“   www.spirithorse.info/ausbildung

 

Diesen Workshop empfehle ich besonders:

 

Silke Frisch-Branderup, Heroes Journey Instructor – Visionssuche – Lebe deine Träume. Jetzt. ( 26. – 27. September 2020, 25593 Reher, > Anmeldung <

Er kann angerechnet werden auf die Ausbildung zum Heroes Journey Instructor.


©2020 - Ulrike Dietmann - Botschafterin der Pferde - Trainerin - Coach - Verlegerin - AutorinWorkshops & Seminare - Coaching & Ausbildung - Verlag & Bücher - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung projekt & service: agentur einfachpersönlich